Mühlheim, 20.09.2015

Der Einzelmeister des MVS im Blitzschach wurde am 3.11.2019 in einem Open ermittelt. Acht Teilnehmer fanden sich im Vereinsheim der SG Dietzenbach ein. Damit war die Größe des Turniers überschaubar, aber die Spielstärke der Teilnehmer konnte sich sehen lassen: die durchschnittliche DWZ der Teilnehmer lag bei 2051. In einem Rundenturnier mit Hin- und Rückspiel setzte sich am Ende Patrick Chandler (SC 1961 König Nied) mit 12,5 aus 14 Punkten durch. René Schaaf vom ausrichtenden Verein sicherte sich den zweiten Platz mit 9,5 Punkten. Dominik Laux von der VSG 1880 Offenbach ließ sich als jüngster Teilnehmer mit 8,5 Punkten den Geldpreis für den dritten Platz nicht entgehen.

Ein herzlicher Dank vom MVS geht an die SG Dietzenbach, die dieses Turnier zu aller Zufriedenheit der Teilnehmer austrug.

Christian Hochmuth, Turnierleiter für Einzelmeisterschaften

Bereits zum 10. Mal veranstalten unsere Kollegen im Bezirk Unterfranken ihr Schnellschach-Einzelturnier "Alzenau spielt Schach". Die Anmeldung zum Jubiläumsturnier am 15. November ist unter www.schachclub-alzenau.de möglich, wo sich auch nähere Informationen zum Turnier finden.

Christopher Overbeck

 

Alle Informationen zum Vorjahresturnier sowie eine fortlaufend aktualisierte Teilnehmerliste für das Open 2020 finden sich ab sofort unter http://www.mvsj.de/open.

Da die diesjährige Main-Kinzig-Einzelmeisterschaft mangels Teilnehmerinteresse ausfallen musste, soll wie im letzten Jahr auch das Turnier als Schnellschachturnier ausgerichtet werden.

Der Schach-Club "Springer" Rodenbach lädt zur MKK-EM ab 13. September in den RoSen-Treff ein. Nachfolgend die Ausschreibung.